Startseite

Dienstag, 30. Juli 2013

Aztec Nails - der 2. Versuch

Hallo ihr Hübschen :)

Vor einigen Tagen habe ich euch ja die Tip Painter aus der Tribal Summer Limited Edition von essence gezeigt und gleich ausprobiert.
Mit dem Ergebnis war ich nicht 100% zufrieden, deshalb war ich jetzt total angefixt ein weiteres Design zu pinseln.
Und ja was soll ich sagen, diesmal hat es schon besser funktioniert, Punkte und dünne Striche sind mir viel leichter gefallen.
Aber ich habe wieder etwas zu meckern. Der Lack das schwarzen Tip Painters ist jetzt nach dem 2. (!) Gebrauch schon ziemlich angetrocknet und zieht Fäden. Das ist wirklich enttäuschend. Gerade jetzt, wo ich den Dreh raus habe und wirklich gefallen an dieser Art von Nageldesign gefunden habe.
Für solch eine Qualität sind selbst 2,99€ zu viel.

Jetzt möchte ich euch das Ergebnis des 2. Versuches zeigen. 


Folgende Lacke habe ich benutzt: Essie blanc, Flormar 380, Essence Tribal Summer LE Tip Painter schwarz

Wie gefällt es euch? :)

Liebe Grüße,
Lara

Sonntag, 28. Juli 2013

Flop-Produkte im Juli

Hallo ihr Lieben :)

heute möchte ich euch gerne zeigen, welche Produkte in diesem Monat für mich durchgefallen sind.
Ständig zeige ich euch tolle Produkte und Empfehlungen und ich habe mir gedacht, es wäre auch mal ganz interessant die Produkte zu zeigen, die bei mir gnadenlos geflopt sind.

1. 8x4 Deodorant ''beauty''

Ja, was soll ich hierzu sagen. Ich habe 8x4 Deos schon des Öfteren eine Chance gegeben und wurde herbe enttäuscht. 
In diesem Fall geht es um das 8x4 Deo ''beauty'' was einen Göttlichen Duft verspricht und einen ''non-stop Fresh Effect''. 
Von beidem habe ich leider nichts bemerkt. 
Der Geruch erinnert mich irgendwie alte, muffige Kneipenklos mit fiesen Raumerfrischern und auch die Wirkung lässt zu wünschen übrig.

Ich habe deshalb nach diesem Fehlkauf beschlossen: nie mehr 8x4
Das Deo war im Sonderangebot (ich denke, ich weiß jetzt auch warum), sonst hätte ich es wahrscheinlich eh nicht gekauft. 
Ich bleibe bei meinem Dove Original. 
Das riecht super frisch und erzielt eine tolle Wirkung.





2. Maybelline Jade Dream Nude Schaum Make-Up

Vorneweg: ich habe schon sehr viel Gutes über dieses Make-Up  gelesen, kann mich dem aber nicht anschließen.

Das Make-Up mit der schaumartigen Konsistenz hat um die 12 € gekostet und ist trotz dieses mittelhohen Preises bei mir durchgefallen. 
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es sehr schnell fleckig wird und es hinterlässt ein klebriges Gefühl im Gesicht. 
Ich dachte eigentlich, dass es das perfekte Make-Up für die heißen Sommer-Monate wäre, da es sich eben um Schaum handelt und somit leicht ist. 
Aber ich wurde eines besseren belehrt. 
Ich finde es wirklich nicht gut. Flop!




3. Dove hair therapy Anti-Spliss Expert Shampoo & Spülung

Auch hierzu habe ich viel Gutes gehört und gelesen, allerdings bin ich ziemlich enttäuscht.

Die Dove Serie verspricht bis zu 80% weniger Spliss nach der 3. Anwendung.
Zwar hat es tatsächlich kurzfristig gegen den Spliss geholfen (frisch nach dem Waschen und Föhnen sahen die Haare wirklich gesünder aus), allerdings fühlten sich die Haare ganz furchtbar an. 
Total trocken & strohig und das lag definitiv nicht an meinen Haaren, sondern an dem Shampoo und der Spülung. 
Mein Haar ist zwar kaputt, es hat sich aber bislang immer weich angefühlt und sah auch nie so strohig aus, ich habe mich wirklich erschrocken.
Nach ein paar Versuchen landen die halbvollen Flaschen jetzt im Müll, das möchte ich meinen Haaren wirklich nicht weiter zumuten.


So, das waren meine Flops im Juli. Habt ihr bereits Erfahrungen mit diesen Produkten gesammelt und seid ganz anderer Meinung? Dann sagt es mir :)

Liebe Grüße & einen schönen Sonntag!
Lara




Freitag, 26. Juli 2013

Aztec Nägel - Essence Tribal Summer LE

Hallo ihr Lieben,

vorhin war ich Tanken und kam in einem am DM vorbei. Natürlich bin ich auf einen Abstecher dorthin und habe mir aus der Tribal Summer LE von essence das tip painter set mitgenommen.

Zu Hause angekommen, habe ich mich gleich dran gesetzt und für euch meine Version der Aztec Nägel kreiert. 
Das war gar nicht so einfach und irgendwann war ich auch ziemlich frustriert, aber erst möchte ich euch das Ergebnis zeigen.



Ich habe nur ein bisschen rumprobiert, also es ist nicht so toll geworden, aber ich wollte euch zumindest mal eine Idee zeigen, was man mit dem tip painter so alles anstellen kann.

Nun aber erstmal einige Fakten:
Enthalten sind in dem Paket 3 Lacke in den Farben gelb, pink und schwarz mit jeweils 4ml Inhalt.
Gekostet hat mich das Set 2,95€.


Nun aber zum Handling.

Vorneweg: ich finde es sehr anstrengend, aber das kann auch daran liegen, dass ich einfach keine Übung habe.
Das Pinselchen ist wirklich sehr dünn, trotzdem ist es schwierig filigrane Striche zu ziehen, da immer wieder Farbe vom Stiel oben herunterläuft und dadurch wird dann alles versaut. 
Es ist also schwierig das richtige Mittelmaß an Farbe auf das Pinselchen zu bekommen und den Lack gleichmäßig aufzutragen.
Hinzu kommt, dass der Lack relativ zähflüssig ist, ein weiteres Manko, dass den Auftrag erschwert.
Punkte sind noch schwieriger zu auf den Nagel zu bringen, weil der Pinsel wirklich extrem dünn ist und man keine schöne runde Form malen kann.
Die Farbe ist schön deckend, zumindest wenn man als Grundierung einen hellen Lack verwendet.

Fazit:
Alles in allem finde ich, dass das tip painter set gelungen ist. Die Farben sind genau mein Ding und alleine die Idee gefällt mir wirklich sehr. Allerdings ist die Handhabung teilweise sehr nervig, da man ständig ausbessern muss und ein wirklich ruhiges Händchen für die feinen Linien und Punkte haben besitzen sollte.
Mit Geduld und Feingefühl sollte man aber ein anständiges Design erstellen können. :)

Habt ihr auch Produkte aus der Tribal Summer LE? Vielleicht sogar dieses? Ich würde mich über eure Tips zu Handhabung oder einfach eure Meinung zu den Produkten freuen!

Liebst,
Lara



Dienstag, 23. Juli 2013

Essence 3D pearls Tutorial

Hallo ihr Lieben :)

in einem meiner letzten Hauls habe ich euch die essence 3D Perlen vorgestellt, mit denen man ein ganz besonderes Nageldesign zaubern kann.

Einige von euch hatten mich gebeten hierzu ein Tutorial zu zeigen. Dem komme ich gerne nach, da ich aber nicht so häufig Tutorials schreibe, bitte ich nicht allzu streng mit mir zu sein, wenn ich mich ab und zu etwas umständlich ausdrücke :p

Hier seht ihr nochmal die Verpackung



essence effect nails 3D pearls ''candy buffet'' - 1,95€ bei DM

Step 1:
Zunächst lackiert ihr eure Nägel in der Farbe eurer Wahl.

Ich habe es bislang mit einem silbrigen, einem schwarzen und einem nude-farbenen Lack kombiniert und alle Varianten sahen sehr schön aus.

Step 2:
Danach füllt ihr die Perlchen in den Deckel des Behälters. Seid ruhig großzügig mit den Perlen und füllt mehr rein, als ich auf dem folgenden Beispielbild. 


Step 3:
Lackiert danach nochmal dick den Finger, den ihr nachher mit den Perlchen versehen haben möchtet. Ihr könnt natürlich auch mehrere Finger mit den Perlen schmücken, oder beispielsweise nur die Spitzen, dass ist ganz euch überlassen. Ich persönlich finde es am schönsten, wenn nur der Ringfinger-Nagel verziert ist.

Step 4:
Danach taucht ihr euren Finger mit dem noch feuchten Lack in das Deckelchen mit den Perlen. Das kann ein bisschen umständlich sein, je nachdem wie groß euer Nagel ist, ihr solltet dan den Nagel vorsichtig bewegen, damit sich auch wirklich überall die Perlen festsetzen können. Aus diesem Grund solltet ihr auch den Deckel großzügig füllen, damit euer Nägel nicht mit dem Plastik des Deckels in Berührung kommt, das gibt dann hässliche Katschen. 

Step 5: 
Sollten noch ''kahle'' Stellen auf dem Nagel zu erkennen sein, dann nehmt ein paar Perlchen mit der anderen Hand auf und drückt sie vorsichtig auf die Stellen.

Step 6:
Als nächstes solltet ihr den Lack etwas antrocknen lassen, damit die Perlen sich festsetzen können und im Anschluss mit einem Puderpinsel oder ähnlichem die überschüssigen Perlen entfernen. 

Step 7:
Zum Fixieren noch eine Schicht Klarlack drüber pinseln. Et voilà. Fertig.

D

3D pearls in Kombination mit Catrice C03 Makes Me Smile

Ich finde es eigentlich sehr schön, allerdings ist die Haltbarkeit trotz Klarlack miserabel. 
Die Perlchen lösen sich nach einem Tag langsam und somit ist diesen Nageldesign eher für einen besonderen Abend oder eine Feier geeignet.


Ich habe noch ein Bild für euch in Kombination mit dem nude-farbenen Nagellack.
Es ist kein besonders schönes Foto und war auch eigentlich nicht für den Blog gedacht, aber ich dachte euch interessiert eventuell noch eine andere Kombination. :)
Und ja, ich weiß, meine Nägel sind extrem lang :D



So das war mein Tutorial, ich hoffe es war alles einigermaßen verständlich. Wenn noch Fragen sind, dann fragt ruhig :)

Würdet ihr die Perlen auch mal ausprobieren oder habt ihr sie sogar schon selber getestet?
Sagt es mir! :)

Zum Schluss möchte ich euch nochmal auf mein Gewinnspiel aufmerksam machen.
Es gibt tolle Produkte von Alverde zu gewinnen:




Liebste Grüße,
Lara



Sonntag, 21. Juli 2013

Sommersnack - Kalter Joghurt mit frischen Erdbeeren

Hallo ihr Lieben,

heute ein Post, der ein wenig aus der Reihe tanzt.
Vielleicht geht es euch so wie mir, wenn es richtig warm ist, habe ich nicht wirklich Hunger auf etwas warmes. 
Leider haben wir kein Eis mehr und deshalb musste nun eine erfrischende Alternative her.
Ich habe im Kühlschrank noch ein paar Erdbeeren und Naturjoghurt gefunden und habe daraus einen leckeren Snack für zwischendurch gezaubert.

So sieht das Ergebnis aus:



Ich habe eine Handvoll Erdbeeren klein geschnitten und dann jeweils eine Schicht Erdbeeren und eine Schicht fettarmen Naturjoghurt in ein hohes Glas gefüllt.
Zum Schluss habe ich noch zwei schöne Erdbeeren als Deko benutzt.
Wem das nicht süß genug ist, der kann natürlich den Joghurt oder die Erdbeeren vorher zuckern, mir ist die Variante ohne Zucker jedoch lieber.
Probiert es doch mal aus, das schmeckt wirklich viel besser als gekaufter Erdbeerjoghurt.

Habt ihr einen Lieblingssnack an heißen Sommertagen? Ich bin für neue Ideen wirklich dankbar :)

Ich wünsche euch noch einen sonnigen Tag!

Liebste Grüße,
Lara

Achja, vergesst mein Gewinnspiel nicht :)
Hier geht's lang *klick*

Samstag, 20. Juli 2013

Gewinnspiel - Alverde Naturkosmetik

Hallo ihr Hübschen :)

wie ich euch bereits erzählt habe, sind während meines Urlaubs einige Sachen für mich angekommen.
Unter anderem auch ein Paket von DM, ich habe bei einem Gewinnspiel ein Kosmetiktäschchen mit Produkten von Alverde gewonnen.
Ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut, leider entsprechen die Produkte nicht meinem Geschmack (bzw. das Make-up ist leider zu hell für mich und ich verwende nie Lipgloss) und deshalb ist das jetzt die Gelegenheit für euch, denn ich möchte es unter meinen  Lesern verlosen :)

Hier seht ihr den Inhalt:




Ihr bekommt also:
Das Kosmetiktäschchen 
Das Mineral Make-Up in der Farbe 06 Golden Sand
Die All in One Mascara
Das Color & Care Lipgloss in 50 Blazing Coral


Du möchtest das Päckchen gewinnen?
Dann sei Leser meines Blogs (via GFC, Bloglovin oder BlogConnect), neue Leser sind natürlich auch herzlich Willkommen.
Zudem musst du in Deutschland wohnen, wenn du unter 18 Jahren bist, dann frag bitte deine Eltern ob du teilnehmen darfst.
Außerdem brauche ich deine E-Mail-Adresse, damit ich dich benachrichtigen kann, falls du gewonnen hast.
Hinterlass mir also bitte einen Kommentar, in dem steht über welchen Anbieter du mir folgst, sowie deine E-mail-Adresse.

Extralose:
Du bekommst ein Extralos, wenn du das Gewinnspiel auf deinem Blog erwähnst oder verlinkst.

Das Gewinnspiel läuft genau einen Monat, also bis zum 20.08.2013

Ich freue mich über jede, die mitmacht :)

Ich drücke allen die Däumchen und wünsche euch noch einen schönen Abend.

Herzliche Grüße,
Lara

Zurück in Deutschland! :)

Hallo ihr Lieben :)

da bin ich wieder, wunderbar erholt melde ich mich aus dem Urlaub zurück.
Es war wirklich wunderschön und ich hätte glatt noch eine Woche dranhängen können, aber am Montag muss ich schon wieder arbeiten.

Leider habe ich im Urlaub nicht viele Bilder machen können, da ich mich nicht getraut habe mein Handy mit aus dem Hotelzimmer zu nehmen, da ich bereits vor ein paar Jahren ein mühsam erspartes Handy im Meer versenkt habe und ich seitdem etwas übervorsichtig geworden bin.

Während ich im Urlaub war, ist das ein oder andere Päckchen für mich angekommen und ich freue mich schon sehr euch mein neuen Sachen zu zeigen :)

Ich hoffe ihr genießt die Ferien und habt eine wundervolle Zeit!

Herzliche Grüße,
Lara

 
design by copypastelove and shaybay designs.